Two wonderful days in Munich

6/01/2012


Am Dienstag musste ich um 5 Uhr aufstehen und mein Zug fuhr um 6. So um 9 war ich dann in München und bin dann vom Hauptbahnhof über den Königsplatz zur technischen Universität gelaufen.

At Thuesday I had to stand up at 5 o´clock in the morning and my train went at 6. Three hours later I arrived in Munich central station around 9 am. I walked to the Technical University of Munich, through the Königsplatz.




via
Zum Mittagessen waren wir in einem kleinen Cafe welches sich im obersten Geschoss der Uni befindet. Es ist echt traumhaft mit einer riesen Terrasse ringsrum und das Essen war echt gut. Es hieß Cafe Vorhoelzer Forum.

For Lunch my aunt and me ate at Cafe Vorhoelzer Forum. It is so wonderful with a fantastic panorama where you can see whole Munich. And the food was delicious.




Title: "In This Terrible Moment We Are Victims Clinging Helplessly To An Environment That Refuses To Acknowledge The Soul“ (2002)

Später bin ich dann in das Museum Brandhorst gegangen. Es ist ein bunter Neubau der auch innen echt eindrucksvoll ist. Es stellt moderne Kunst aus und das Gebäude selbst ist schon ein echtes Kunstwerk. Der Architekt hat dafür einige Preise gewonnen. Oben auf dem Bild seht ihr mein Lieblingsausstellungsstück. Es ist eine Glasvitrine die mindestens 5 Meter lang ist und in der über 27.000 Pillen angeordnet sind (Die Rückwand ist ein Spiegel). Der Künstler heißt Damien Hirsts.

Later I visited the Museum Brandhorst for modern arts. It was very interesting and the architect of the building itself get many prizes for it. On the picture above you can see my favourite sculpture. Its a 5 meter long showcase with over 27.000 pills. The artist is Damien Hirsts.


Das Schachbrett steht im Park hinter der Glyptothek. Im Park waren auch viele Künstler die gemalt haben.

A chessboard in the park around the Glyptothek. There I saw also many artists who were painting.

Alte Pinakothek München

One of the outfits I wore, just something basic. Furthermore, 80% of the students wore parkas, so I was not very strikingly.



Sushi + Soul

Abends haben wir meinen Onkel mit seiner Frau getroffen, die bei München leben. Wir waren bei Sushi+Soul und sind dann später noch in die Stadt zum Marienplatz gegangen wo wir noch in ein Cafe sind. Das Cafe heißt Cafe Glockenspiel und befindet sich etwa im 6. Stock. Im Sommer kann man das Dach einfahren und man trifft dort keine Touristen, nur echte Münchner.
 

At the evening we met my oncle and his wife. We ate at an japanese restaurant called Sushi+Soul. And it was very good. Just the meat which you can see on the this picture below.
After we went to Marienplatz and the Cafe Glockenspiel. Its in the...uhm...I would say 6th floor and you can open the roof in summer. So if you ever visit Munich please visit this Cafe!





Unser Hotel, es ist innen echt schön und neu renoviert.Und das Frühstick war echt lecker.
Our hotel, it was near the station and very nice. The breakfast was yummy




Am Mittwoch war ich morgends in ein paar Vorlesungen, zum Mittagessen waren wir in einem Cafe welches sich in Mitten des Museums in der Glyptothek befindet. Es hatte so einen antiken Flaire und im Innenhof konnte man auch sehr schön sitzen.

Cafe in der Glyptothek


Das Karlstor mit dem Stachus im Hintergrund. Hier beinnt die Fußgängerzone mit ihren Shoppingmöglichkeiten.


Der Stachus



Nach dem Essen habe ich mich verabschiedet und bin noch in die Stadt bevor mein Zug um halb 4 fährt. Ich war in einigen Geschäften sogar mehrmals, ich würde mal schätzen in der Fußgängerzone sind es so um die 3 überdimensionalen Zaras.

After Lunch I went to the city for shopping. There they have so many Zaras. The new things you will see soon.


2 comments:

  1. München ist so toll!
    Schöne Fotos hast du gemacht :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Dankeschön, ich finde München auch sehr schön, nur leben könnte ich da nicht, viel zu voll :)

      Delete

Thank you for your comment!
To get noticed when I answer you click on the 'NOTIFY ME' Button on the right side.